Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KULTUR im WEG – Garten-Konzert * in concert USCHI BRÜNING & CHRISTIAN VON DER GOLTZ

20. Juli @ 19:30 - 22:00

€20

*** A U S V E R K A U F T ***  Es gibt eine Warteliste!

 

Die Grand Dame des deutschen Jazz begleitet von Christian von der Goltz am Piano.

Mehr muß man nicht sagen. Der Name ist Programm, das stimmt hier 100 %ig: USCHI BRÜNING – das reicht eigentlich, um den Garten an dem einzigen Termin, den wir in ihrem vollen Kalender finden konnten, zu füllen.

Aber damit die Agentur sich nicht umsonst gemüht hat, einen knackigen Pressetext zu formulieren, um den einzigen Menschen, der von USCHI BRÜNING noch nie gehört hat, zu informieren, und wir alle natürlich etwas über den Mann am Klavier wissen wollen, hängen wir die Zeilen unten an.

Wir freuen uns riesig auf das Konzert und zwei, drei gemeinsame Töne. Scarlett & Jürgen

Seit den siebziger Jahren gilt Uschi Brüning als die führende Jazzsängerin im Osten Deutschlands und startete mit dem Titel „Dein Name“ 1972 den Durchbruch. Bis heute erstreckt sich ihr Wirkungskreis von literarischen Chansons über Blues, Gospel, Swingstandards bis zur Improvisation im modernen Jazz – eine außergewöhnlich Gesangs-, Musik- und Wortperformance der Extraklasse, die ihresgleichen auf der Welt sucht. Mit internationalen Projekten und eigenen Bands war sie auf den Bühnen der Welt unterwegs. Zu diesen Projekten zählen z.B. European Jazz Ensemble, Georgie Fame, Manfred Krug. Vom Schlager bis zum Free Jazz beherrscht sie dabei ein enorm breites Spektrum.

Ihre musikalische Karriere begann sie als Gitarristin in Amateurbands. Während der Ausbildung zur Justizbeamtin wechselte sie 1970 ins Profilager. Durch eine Tournee mit Manfred Krug und der Klaus Lenz Bigband 1971 wurde sie erstmals einem größeren Publikum bekannt. 1975 gründete sie ihre eigene Band.

Sie arbeitete im Laufe der Zeit mit Eberhard Weise, Günther Fischer, Ernst- Ludwig Petrowsky und vielen anderen Komponisten und Künstlern zusammen. Es entstand eine Vielzahl von Plattenaufnahmen.

Christian von der Goltz ist als Jazzpianist in der deutschen Jazzszene eine feste Größe, er besticht durch einfühlsame Begleitung wie durch ein stets ausgeprägtes Swinggefühl. Er hat mit seinem Trio drei CDs mit eigenen Kompositionen veröffentlicht, eine mit seinem Sextett „cvdg projekt“, für das er auch komponiert. Dazu ist er vielen Veröffentlichungen zu hören und hat bereits mit zahllosen bekannten Namen auf der Bühne oder im Studio gestanden wie z. B. Uschi Brüning, Till Brönner, Günter Fischer, Luten Petrowski, Ruth Homann, Katharina Thalbach, Atrin Madani, Lisa Bassenge uva.

Mit Uschi Brüning spielt er seit einigen Jahren in einem Duoprogramm, dessen Bandbreite von intimen Jazzballaden bis impulsiven Gospel- und Soulnummern reicht.“

*****************
Einlaß und offener Garten ab 18.30 Uhr und nur mit Vorbestellung.
*****************

Details

Datum:
20. Juli
Zeit:
19:30 - 22:00
Eintritt:
€20