Hausschuh-Konzerte

*** NEU ***

Wie beim aktuellen Infektionsgeschehen zu erwarten war, gibt es jetzt eine neue Verordnung, die uns natürlich auch betrifft:

 SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 12.11.2021

gültig ab 15.11.2021 und vorläufig bis 05.12.2021.
Entsprechend gilt für unsere Veranstaltungen ab sofort die 2G-Regelung.

Das heißt für uns,

Abstandsgebot, Maskenpflicht, Personenbegrenzungen entfallen. Eigentlich.

Trotzdem werden wir für unser aller sicheres Gefühl die Plätze auf Abstand stellen, gemeinsam bestellte natürlich zusammen. Und da auch Geimpfte sehr wohl das Virus weiterverteilen können, würden wir uns freuen, wenn die Masken – außer am Platz selbst – getragen würden.

Zutritt haben:

geimpfte Personen

genesene Personen

Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr

Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr (Bedingung: negativer Testnachweis)

Personen, für die aus gesundheitlichen Gründen keine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission ausgesprochen wurde; die gesundheitlichen Gründe sind vor Ort durch ein schriftliches ärztliches Zeugnis im Original nachzuweisen (Bedingungen: negativer Testnachweis und Pflicht, grundsätzlich durchgehend eine FFP2-Maske ohne Ausatemventil zu tragen)

Kontaktnachweise, Vorbestellungen, Vorabzahlungen – alles siehe unten – bleiben bestehen.

Wir freuen uns auf regen Besuch – trotz alledem – bleibt gesund!

 

                      !!!  Winter 2021/22  !!!

                       SINNESWANDEL AUF ACHSE

Im vergangenen Jahr hoffnungsvoll gestartet und immerhin von 10 geplanten ein ganzes Konzert am 01.11.20 ausverkauft und veranstaltet – und dann kam der Lockdown.

Wir lassen uns nicht beirren und versuchen es wieder. Und da auch in diesem Jahr unsere Wohnstube für HAUSSCHUH-KONZERTE auf Abstand zu klein ist, wird der SINNESWANDEL erneut AUF ACHSE sein.

Wir gehen wieder nach 15377 Buckow und bespielen den Saal des
Restaurants & Hotels MÄRKISCHE SCHWEIZ in der Hauptstr. 73.

Unsere Veranstaltungen von SINNESWANDEL AUF ACHSE laufen nach der sog. 3G-Regel, also geimpft, genesen, getestet. Ungeimpfte benötigen neben dem Testnachweis ein Personaldokument. Der Testnachweis entfällt, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis mind. fünf Tage vor der Veranstaltung ununterbrochen unter 20 lag.

Es besteht Maskenpflicht (FFP2 oder medizinische), die können am Sitzplatz abgenommen werden.

Wir werden im Saal, je nachdem, ob das Publikum paarweise, allein oder im Familienverband sitzen wird, ca. 48-50 Sitzplätze auf den vorgeschriebenen Abstand stellen können. Für Rollstühle ist eine barrierefreie Einfahrt über die Tür zum/vom Hof möglich.

Ein paar kleine Veränderungen im Prozedere werden wir vornehmen, um vor Ort keine Schlangenbildung usw. zu haben – ihr wißt schon, die Abstände. Wie immer bitte unbedingt vorbestellen und es wird – bei uns sonst unüblich – um Vorkasse gebeten, also Überweisung vor dem Konzert.

Den zu erbringenden Kontaktnachweis (email-Adresse oder Postanschrift) erfassen wir schon bei der Vorbestellung, so daß der Einlaß in den Saal (ab 20 min vor Beginn) zügig ablaufen kann.

Wir werden jemanden am Einlaß haben, der ein Häkchen auf die Liste setzt und euch Wege und die Plätze zeigt, die wir vorher je nach Vorbestellung zusammen- oder auseinanderstellen und namentlich reservieren. Aber es soll nicht kassiert werden, um die Kontakte zu minimieren und damit niemand warten und vielleicht noch frieren muß. Aufenthalt vor der Veranstaltung sowie in der Pause, während der Saal gelüftet wird, ist in der Gaststätte möglich.

Kartenvorbestellung
wie immer entweder hier direkt über VERANSTALTUNGEN oder per eMail: scarlett@scarlett-o.de oder Tel: 0173 567 13 14.

Das Restaurant des Hauses wird normal geöffnet sein, man kann sich also vor oder nach dem Konzert Kaffee, Kuchen und anderen Genüssen hingeben. 
Wenn man sich dazu entschließt, ist es auch hier unbedingt nötig, dies  vorher anzumelden (Tel. Restaurant: 033433 464) damit die Chefin alles lenken und leiten kann. 

 

***   ***   ***   ***   ***

2015

Ein großer Schritt für uns und unser Projekt SINNESWANDEL
ist gewagt, getan und geglückt:

Am 01. November 2015 gab es im Hause O‘ & EHLE eine MEHRFACHPREMIERE.
„Im Hause“ ist wörtlich zu nehmen:

Wir haben zum ersten Mal unser Haus für’s Publikum geöffnet, die Wohnzimmerbühne eingeweiht und gleichzeitig mit einem nigelnagelneuen Programm unsere Konzertreihe HAUSSCHUH-KONZERTE gestartet:

SHERLOCK HOLMES & der rote Löwe
von Wolfgang Schüler
mit Liedern von Scarlett O‘ & Instrumentalmusik von Jürgen Ehle
– eine Mischung aus Lesung und Konzert
– ein Krimi-Mini-Musical für spielende Sängerin und Einmann-Orchester.

Die Premiere war prall gefüllt, unsere 42 Plätze mußten für zusätzliche Sitzmöbel zusammenrücken, und auch bei allen bisher folgenden Konzerten/Lesungen konnten wir über Besuchermangel nicht klagen.

Die HAUSSCHUH-KONZERTE – der Name ist Programm – werden künftig immer in der dunkleren Jahreshälfte, ca. Ende Oktober bis April, stattfinden.
Es sollen in der Hauptsache unsere eigenen (Duo, maximal Trio – viel mehr paßt nicht auf die Bühne) Programme aufgeführt werden.
Ab und an wird es auch Konzerte/ Lesungen von befreundeten Kollegen geben, deren Programme wir besonders gut finden und mögen, und mit denen wir in unseren jeweils über 40 Bühnenjahren in dem einen oder anderen Projekt gemeinsam gearbeitet haben. Das waren nicht wenige, die Wunschliste ist lang.

Was wir bisher aufgeführt haben und wie der Plan für die kommenden Monate aussieht, findet Ihr unter Veranstaltungen.

Ein paar Impressionen/Fotos siehe Bilder.

Da der Platz bei den HAUSSCHUH-KONZERTEN begrenzt ist, sollte
unbedingt vorbestellt werden, telefonisch oder per mail

und bitte die Hausschuhe nicht vergessen!

 

SINNESWANDEL
Liebenhof 12
15345 Garzau-Garzin
OT Liebenhof
0173 567 13 14